Wohnen im Stöckli - Informationsanlass und Fragebogen

Einladung zu einem Infoabend "neues Generationenwohnen" am 21.04.2017

Mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger, das gewohnte Leben selbständig im eigenen Zuhause weiterführen zu können. Um so lange wie möglich unabhängig und selbstbestimmt zu leben, ist es notwendig, rechtzeitig die richtigen Schritte vorzunehmen. Aus diesem Grunde gilt es zu überdenken, wie wohnen für Menschen in der zweiten Lebenshälfte aussehen kann. Der Gemeinderat hat sich mit einer Wohnform auseinandergesetzt, welche den Komfort der Unabhängigkeit mit der Möglichkeit für individuelle Hilfe verbindet (www.wohnen-im-stöckli.ch). Ein Wohnmodell, eingebunden ins Dorf, ohne dass die Notwendigkeit entsteht, das bestehende soziale Umfeld von Familien und Freunden zu verlassen.

Der Gemeinderat möchte die Dorfbevölkerung über das Thema "Wohnen im Stöckli" informieren. Hierzu sind alle Interessierten am Freitag, 21. April um 19.00 Uhr in die Unterkirche eingeladen. Darüber hinaus wird mit einer Umfrage ermittelt, ob in Zeihen Bedarf für eine Wohnbaugenossenschaft fürs "Wohnen im Alter" besteht. Der Fragebogen kann auf der Homepage www.zeihen.ch heruntergeladen werden. Ausgefüllte Fragebogen können bis 5. Mai 2017 bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Personen ab Alter 55+ haben diesen Fragebogen in den letzten Tagen mit einem persönlichen Schreiben erhalten.

Fragebogen55plus  [PDF, 124 KB]


 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen