Die Energie und Umweltkommission

Die EUK ist eine ständige Kommission des Gemeinderates Zeihen. Ihre Aufgabe ist einerseits beratend, sie sensibilisiert und unterstützt den Gemeinderat in Belangen von Natur- und Umweltschutz. Andererseits ist die Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Aufgabe der Kommission.

Die Kommission setzt sich wie folgt zusammen:

Jürgen Duppich (Präsident)
Patrick Meier (Vertreter des Gemeinderats)
Markus Basler
Hans Emmenegger
Roy Richner
Rolf Riner

 

Jährliche Veranstaltung "Tag der Sonne"

Die EUK führt jährlich Info- und Erlebnisveranstaltungen zu Umweltthemen – der ‚Tag der Sonne’ – durch. Hier finden sie Infos zu schon vergangenen Veranstaltungen.

2015 (Dorffest) 2'000 Watt-Gesellschaft
Wie setzt sich mein Energiebedarf zusammen?
Plakat

2016 Wasser
Zum Trinkwasser, sowie zum Leben in Flüssen und Bächen.
Plakat

2017 Bienen
Der Lebensraum von Hausbienen und Wildbienen und die Honiggewinnung.
Plakat

 

Jährliche Veranstaltung "Bring- und Holtag"

 Jährlich werden im Rahmen der Altstoffsammlung im Werkhof nicht mehr benötigte Gebrauchsgegenstände zum Tausch angeboten. Die Daten der Altstoffsammlung finden Sie unter den Veranstaltungen.

Projekt Feldhasenförderung

In einem dreijährigen Pilotprojekt werden Getreidefelder über elf Hektaren innerhalb der Gemeindegrenzen von Zeihen dünn besät, um Feldhasen eine Rückzugsmöglicheit zu bieten. Die teilnehmenden Grundeingentümer erhalten für den Ernteausfall eine kleine Endschädigung durch den Kanton Aargau.

Mobilität: Carsharing Sharoo

In der Gemeinde Zeihen besteht über die Plattform von Sharoo die Möglichkeit, günstig ein Auto zu benutzen. Informationen zum Auto finden sich hier